Geschichte Bräuche Orte Figuren Hintergrund Glossar Termine Herstellung Gedanken Zeitschrift Forum Links

Ständige Fasnetstermine hier zum downloaden

Wann

Ort

Narrenvereinigung
2018
19. Januar 2018 Ortenauer Narrentage
Willstätter Hexen 1958 e.V.

Freitag, 19. Januar
- 19:11 Uhr Brauchtumsabend in der Hanauerlandhalle

Samstag, 20. Januar
- 14 Uhr Kinderumzug
- 15 Uhr Eröffnung der
Ortenauer Narrentage 2018/Narren auf der Kinzig
- 16 Uhr Narrengericht
- 17:30 Uhr Zunftmeisterempfang im Ratssaal
- 18:15 Uhr närrisches Feuerwerk & Illumination
der alten Kinzig
- 19:11 Uhr Nachtumzug
- ab ca. 20:00 Uhr Programmabend in der Hanauerland-Halle mit Tanzdarbietung und Guggenmusik auf der Narrenbühne in der Dorfmitte
- 23:00 Uhr Feuershow der Riettüfel Triber Altstätten auf der Freilichtbühne am alten Rathaus
- Im Anschluss Narrentreiben auf dem Festgelände, Hanauerland-Halle und in den Zelten

Sonntag, 21. Januar
- 9.30 Uhr Ökumenischer Narrengottesdienst in der Willstätter Kirche
- 11 Uhr ONB Zunftmeisterempfang im Ratssaal
- 12 Uhr Umzugsaufstellung
- 13:30 Uhr Großer Umzug / bis ca. 17:00 Uhr
- Im Anschluss Narrentreiben afu dem Festgelände Hanauerlandhalle und in den Zelten

ONB
19. Januar 2018 28. Scheme-Obed der
Arbeitsgemeinschaft Villinger Fasnet

"Wer durchs Riet goht ohne Spott..."

Am Freitag, den 19.01., um 19:30 Uhr findet im Münsterzentrum Villingen der von der Arbeitsgemeinschaft Villinger Fasnet alljährlich stattfindende Scheme-Obed statt. Neben Geschichte und Geschichten aus Villingen liegt der Schwerpunkt auf dem Riet. Anlass hierfür ist unter anderem das 60-jährige Vereinsjubiläum der "Rietvögl", die im ältesten Stadtviertel Villingens beheimatet sind. Weiterhin wird die Arbeitsgemeinschaft dem bekannten Villinger Schnitzer Siegfried Hupfer, er aus dem Riet stammt, ein "Altärle" widmen. Abgerundet wird der Abend zudem mit einem Vortrag über ein verstorbenes Villinger Original sowie natürlich mit der beliebten großen Schemenrunde.

Damit der Scheme-Obed wieder ein Highlight im Vorfeld der Villinger Fasnet werden kann, benötigt die Arbeitsgemeinschaft wieder Masken jeden Typs, vorrangig aus der Werkstatt Siegfried Hupfers, um wieder einmal die gnaze Bandbreite der Villinger Maskenkunst präsentieren zu können. Weitere Infos zum Scheme-Obed gibt es auch unter www.narro.de.

Freitag, 19.01.2018
19.30 Uhr

Arbeitsgemeinschaft Villinger Fasnet
Münsterzentrum
Kanzleigasse 30
78050 Villingen,

20. Januar 2018 Narrentreffen 2018
"EIne Narrenstadt feiert"
- 10 Uhr Bauernmarkt, Marktplatz
- 16 Uhr Ausrufen der Fasend, Marktplatz
- 18 Uhr Hemdeglunkerumzug mit Wecken des Schalks Treffpunkt: Bahnhof
- ab 19:30 Uhr Närrisches Treiben in der historischen Altstadt bis 3:00 Uhr

Sonntag 21. Januar
- ab 10 Uhr Strohbär binden und Lumbehund stopfen
- 10:30 Uhr Narrengottesdienst, Stadtkirche St. Marien
- 11 Uhr Musikalischer Frühschoppen, Klosterkeller
- 11:30 Uhr Zunftmeisterempfang,
Barocksaal Hochschule
- 13:30 Uhr Großer Narrensprung

VSAN
26. Januar 2018 FASNETS-LIEDER-SING-ABEND der
Wilde Maschgera Fraktion

mit Wulf Wager,
Andreas Dangel und
Christopf Heppeler

Freitag, 26. Januar
Gasthaus Bären, Sigmaringen, 20 Uhr

Veranstalter:
Narrenzunft Vetter Guser Sigmaringen


Archiv 2011 Archiv 2012 Archiv 2013 Archiv 2014 Archiv 2015 Archiv 2016 Archiv 2017 Fasnachtstermine (Fasnachtsmontag/-dienstag)

2017: 27. / 28. Februar
2018: 12. / 13. Februar
2019: 4. / 5. März
2020: 24. / 25. Februar
2021: 15. / 16. Februar
2022: 28. Februar / 1. März














nach oben

Impressum
Datenschutz